Startseite > Neuigkeiten >

DIFFUL SOLAR PUMP ---- Strompreiserhöhungen: Australiens Machtkampf

DIFFUL SOLAR PUMP ---- Strompreiserhöhungen: Australiens Machtkampf
Ausgabezeit:2017-06-15

Die Australier zahlen aufgrund von Strompreiserhöhungen zu viel. In den fünf Jahren bis 2013 stieg die durchschnittliche Haushaltsrechnung der Haushalte laut einem Bericht des Grattan-Instituts um 70 Prozent von 970 auf 1.660 Dollar pro Jahr
In jüngster Zeit bedeutet eine Entscheidung des Bundesgerichts im Mai, dass Haushalte von NSW und ACT ab Juli mit Strompreisen von mehreren hundert Dollar rechnen können. Es wird mit ziemlicher Sicherheit jedes Jahr bis 2024 folgen.

Energieregler gegen Stromnetze

Die Krise der Strompreise für Australien wurde maßgeblich durch den Machtkampf zwischen den Stromnetzen und der australischen Energieregulierungsbehörde (VRE) beeinflusst.

Bedeutende Probleme begannen 2015, als die VRE   angekündigt   Die staatlichen Stromnetze würden in den nächsten vier Jahren um rund 30 Prozent unter den geforderten Einnahmen sinken.

Die Energieversorger argumentierten, dass die Kürzungen ihrer Ausgabenpläne zu steil seien und die Zuverlässigkeit des Netzwerks beeinträchtigen würden. Dies würde die Aussicht auf Stromunterbrechungen und -ausfälle erhöhen, und so ergriffen sie rechtliche Schritte, um die Hand des Regulators zu zwingen.

Ein Aufruf der NSW-Netzwerke an das australische Wettbewerbsgericht wurde im vergangenen Jahr bestätigt. In Umkippen der VRE Entscheidung, das Tribunal erklärt :

„In den NSW-Angelegenheiten des Netzwerks zeigen die Schlussfolgerungen des Tribunals aus Überprüfungsgründen, dass die VRE ihre Entscheidung über nicht ordnungsgemäß gegründete Stiftungen getroffen hat. Anders ausgedrückt: Ihre Entscheidungen wurden auf der Grundlage komplexer Tatsachengrundlagen und / oder der Ausübung von Ermessensspielräumen getroffen, die zu sehr bedeutsamen Ergebnissen führen, die aufgrund der Schlussfolgerungen des Gerichts aus Gründen der Überprüfung nicht geeignet sind, die endgültige Entscheidung des Gerichtshofs zu unterstützen AER. "

Die VRE legte gegen die Entscheidung des Gerichts Berufung ein und brachte sie vor dem Bundesgericht ein, das Gericht bestätigte jedoch die frühere Feststellung. Diese Entscheidung bedeutet, dass die Einnahmenkürzungen der VRE in den Netzen rückgängig gemacht werden und die Haushalte ab Juli 2018 Haushalte mit Hunderten von Dollars pro Jahr belasten können.

Netzwerke müssen ihre eigene Wartung finanzieren: VRE

In NSW ist die Reibung zwischen der VRE und den Elektrizitätsnetzen ausgeprägt. Bei der Entscheidung der VRE über Preissenkungen für Verbraucher am 30. April 2015 wies der Vorsitzende der VRE, Paula Conboy, auf NSW hin und erklärte, dass 50 Prozent der Kosten für Haushalte mit der Wartung der Masten und Leitungen des Netzwerks zusammenhängen - nicht mit den Erzeugungskosten.

Sie sagte, die VRE-Entscheidung habe eine angemessene finanzielle Vorsorge für die Aufrechterhaltung des Netzwerks getroffen. "Alle Kosten, die über dem effizienten Niveau liegen, müssen von den Netzbetreibern und nicht von den Kunden finanziert werden", gab sie bekannt.

„Die Nachfrage nach Elektrizität ist gesunken und wird voraussichtlich im Zeitraum 2015 bis 2019 einigermaßen konstant bleiben. Dies belastet das Netzwerk weniger und erfordert weniger Investitionen, um eine zuverlässige Energieversorgung zu gewährleisten. Diese endgültige Entscheidung reduziert den Ausgabenvorschlag, um sicherzustellen, dass nur vorsichtige und effiziente Kosten von den Verbrauchern erzielt werden. “

Da die Regulierungsbehörde und die Netzwerke sich gegenseitig durch die Gerichte ziehen, betreffen die getroffenen Entscheidungen insbesondere die an der Armutsgrenze lebenden Verbraucher und in sozioökonomisch schwächeren Verhältnissen.
Die intelligente Zählertechnologie kann jetzt die Stromversorgung aus der Ferne trennen. Zusammen mit den steigenden Strompreisen bedeutet dies, dass mehr Menschen wiederkehrende Perioden ohne Strom haben werden, wenn sie ihre Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen.

E-Mail / Skype: sales05@diffulpump.com

Tel / WhatsApp: +86 15058288607

Wechat: diffulsales01


Facebook      Twitter      Google+       Youtube      Linkedin

Newsletter

Abonnieren Sie die Molotok-Mailingliste, um Informationen über Neuankömmlinge, Sonderangebote und andere Rabattinformationen zu erhalten.

our locations
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Kontakt sofort
Detaillierte Adresse:
No.55 Hangwen Road Shanshi,Wenling city, Zhejiang,China.